Ingenieurbüro Ottbergen Dipl.-Ing. Andreas Aigner

  Sachverständiger für Energieberatung            alle KfW - und Bafa - Zulassungen    Bauvorlageberechtigung für Bauämter

Heizlastberechnung



Bitte nicht 1 KW pro 10 m² Fläche. Das ist nur noch bei Häusern Baujahr vor 1972 so. Heute sind wir schon viel weiter.

Mit einer qualifizierten Heizlastaussage sparen Sie durch:


  • die richtige Größe der Heizkörper                 (groß kostet und wird nicht benötigt)
  • die richtige Anzahl Heizschlangen                (dicht verlegt kostet und wird nicht gebraucht)
  • den richtigen Heizofen                                (groß kostet und wird nicht benötigt)
  • die richtige Pumpengröße                          (groß kostet und wird nicht benötigt)     
  • die richtige hydraulische Einstellung            (PFLICHT bei einer neuen Heizung)


Sparen Sie über die ganze Lebensdauer Ihrer dann nicht zu großen Heizanlage.